Wappen SHV

Gütesiegel

BSB Logo klein

StadtRheinau frei Logo

Logo Handballserver

DHB Logo schatten

TuS-Splitter #03/2019

Geschrieben von Thomas Bantel am . Veröffentlicht in Handball

Wissenswertes aus der TuS-Welt

Turnierteilnahme der Herren I am Samstag

1. Herren: Beim Hilzinger-Cup in Willstätt ist die erste Herrenmannschaft des TuS am kommenden Samstag, 10.08.2019 ab 11:30 Uhr im Einsatz. Gegner sind unter anderem der TV Möhlin, seines Zeichens Schweizer Zweitligist, sowie der amtierende Südbadenligameister TuS Schutterwald. Ansprechende Aufgaben für das Team von Ralf Ludwig.

*

Präsidenta: Andrea Hänsel aus Helmlingen ist neue Bezirksvorsitzende des Handballbezirkes Rastatt. Nachdem ihr Vorgänger Alexander Klinkler seine Bereitschaft zur Wahl als SHV-Präsident kundgetan hat, war der Bezirk auf der Suche nach einem Nachfolger. Andrea, seit 1999 bereits für den Handballbezirk tätig, hat in ihrem 20igsten Jahr nun die Verantwortung als Vorsitzende übernommen. Zuerst war sie Staffelleiterin der weiblichen E-Jugend, danach ab 2009 der C-, B- und A-Mädchen.

Als aktive Spielerin war Andrea eigentlich immer beim TuS. Während ihrer Handballkarriere hatte sie sich lange Jahre in der TuS-Verwaltung als Schriftführerin, SG-Leiterin sowie Jugendleiterin u. kommissarische Abteilungsleitung eingebracht.

Wir gratulieren Andrea zur Wahl und wünschen ihr ein glückliches Händchen und viel Spaß und Erfolg bei ihrer Arbeit im und für den Handballbezirk Rastatt.

AH

*

Jugend 1: Drei Tage und 2 Nächte verbrachten Ende Juli viele Handballerinnen und Handballer des TuS von der F- bis zur C-Jugend im traditionellen Zeltlager, dieses Mal rund um die Rhein-Rench-Halle. Als der große Regen kam zog man kurzerhand in die TuS-Schänke. Viel Spaß gab es beim abwechslungsreichen programm mit Kino oder Straußenreiten und wurde wie immer super organisiert.

Z01 11

*

Jugend 2: Am Samstag früh brechen wieder viele Betreuer und Spieler der C-, B- und A-Jugend ins Trainingslager nach Tenero (Lago Maggiore) auf. Innerhalb einer Woche ist Handballtraining pur angesagt, aber auch viele andere sportliche Aktivtäten wie bspw. Stand-Up-Paddeln, Wasserball, Rollhockey oder Kajakfahren stehen auf dem Programm. Vielen Dank schon im Voraus auch an die Leichtathleten des SV Freistett, welcher Co-Organisatoren sind. Hier ein Archivbild....

Tenero

*

Jugend 3: Bereits vor einigen Wochen war der offizielle Abschluss der abgelaufenen Saison durch die B-Jugend. Während eines gemütlichen Grillfestes wurde nochmals der besondere Erfolg gewürdigt und dabei drei Spieler verabschiedet. Lennard Kull zieht es zu Lasse nach Berlin ins Handballinternat, Jan Kraft versucht sich bei den Löwen auf noch besseres Niveau zu bringen und Marko Stankovic möchte bei seinem erfolgreichen Stammverein Sandweier angreifen und sich für Höheres empfehlen. Danke den drei Spielern für Ihren Einsatz im TuS-trikot und viel Erfolg für die Zukunft.

B001

*

Jugend 4: Ebenfalls einen Abschluss feierte die D-Jugend vor einigen Wochen. Das Handballspiel vor dem Grillen zwischen Eltern und Jungs entschied die Erfahrung knapp für sich, wobei der Aushilfsschiri Henry ein paar Mal die Augen für die Eltern zudrückte. Als Torschützenkönig der Saison 2018/19 wurde Linus Minet mit 78 Toren ausgezeichnet.

D001

*

Jugend 5: Die neu formierte C-Jugend hat nach Abgängen eine übersichtliche Aufstellung. Ein erstes Testspiel bei der SG Köndringen/Teningen wurde knapp mit 30:33 verloren, jedoch war man durchaus ebenbürtig und verkaufte sich gut, was neuen Mut für die Runde geben wird.

 *

Auswahlspieler 1: Luis Bantel war zunächst für die Bezirksauswahl Rastatt bei der C-Jugendwoche nominiert, musste aber aus Zeitgründen absagen. Immerhin half er dem Team Schwarzwald in drei von fünf Spielen als Torhüter aus. Als Überraschung der Jugendwoche belegte Schwarzwald Platz 3 der 6 Bezirke.

*

Auswahlspieler 2: Lasse Ludwig war mit der deutschen U17-Nationalmannschaft in Aserbeidschan bei den European Olympic Youth Games im Einsatz. Unter acht Mannschaften schafften er und sein Team die Finalteilnahme, wo man Kroatien mit 28:29 unterlag. Lasse stand im Finale die ganzen 60 Minuten im Tor und lieferte insgesamt 10 Paraden ab.

Hauptsponsoren

  • bickeltec-frei
  • graf-frei
  • haenssel oe-freil
  • VoBa
  • Zimmer saft-frei
  • Kiespeter-Logo-neu
  • ZFE Logo blau

Social Icons

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen