Wappen SHV

Gütesiegel

BSB Logo klein

StadtRheinau frei Logo

Logo Handballserver

DHB Logo schatten

Vorschau auf die Spiele der Jugendmannschaften am 16. und 17.02.2019

Geschrieben von Thomas Bantel am . Veröffentlicht in Jugendhandball Saison 2018/19

Siebenmal treten die Jugendteams zuhause an

Bruderduell bei der D-Jugend; C- und A-Jugend wollen Rehabilitation

HEIMSPIELE

Samstag, 16. Februar 2019

14:15 Uhr, Männliche C-Jugend Bezirksklasse

TuS Helmlingen II – SG Baden-Baden- Sandweier I

Ein ganz dicker Brocken kommt in die Rhein-Rench-Halle, denn die SG aus der Kurstadt (Platz 1; 8:0 Punkte) ist in Vor- und Rückrunde bisher ohne Punktverlust geblieben. Mehr noch. Mit den 2 Siegen über die HSG Hardt ist das Team von Trainer Daniel Eichelberger so gut wie Meister. Für die jungen Helmlinger (Platz 4; 2:6 Punkte) bedeutet dies Schwerstarbeit. Spielerisch und körperlich wird man unterlegen sein. Wenigstens kann man in Bestbesetzung antreten, um die vermeintliche Niederlage in Grenzen zu halten.

M-SL SG Köndringen/Teningen II - TuS Helmlingen I 34:26 (20:15)

Geschrieben von Michael Hänsel am . Veröffentlicht in Spielberichte Herren 1 Saison 2018/19

Helmlingen mit enttäuschender Vorstellung bei der SG Köndringen/Teningen II

 
Mit einer 28:36 Auswärts-Niederlage kehrte der TuS Helmlingen vom Auswärtsspiel bei der SG Köndringen/Teningen II zurück. Dabei boten die Hanauerländer vorallem im zweiten Durchgang eine enttäuschende Leistung.

mJB-BWOL • HSG Konstanz - TuS Helmlingen 26:28 (15:12)

Geschrieben von Thomas Bantel am . Veröffentlicht in Spielberichte mJB1-BWOL Saison 2018/19

B1 hat den Platz an der Sonne souverän verteidigt

Südbadengipfel ging verdient an Helmlingen - Gegner entäuschte nicht

Die schwere Auswärtshürde bei der HSG Konstanz hat der TuS Helmlingen mit Bravour gelöst und somit die alleinige Tabellenführung verteidigt. Damit spielt man weiter im Konzert der Großen mit. Entscheidend war eine Phase nach der Halbzeit, als sich die TuSler mit einem 5:1 Lauf die Führung holten. Mit dieser Führung kam das Selbstvertrauen zurück und man baute den Vorsprung kontinuierlich aus. Am Ende stand ein verdienter 28:26 Erfolg zu Buche. Für die HSG Konstanz bleibt der TuS Helmlingen somit „unschlagbar“. Zum wiederholten Mal verlor das zweitbeste südbadische Team gegen die Blau-Weißen von Rhein und Rench und konnten ihr selbst bezeichnetes „Waterloo“ nicht besiegen.

Hauptsponsoren

  • bickeltec-frei
  • graf-frei
  • haenssel oe-freil
  • VoBa
  • Zimmer saft-frei
  • Kiespeter-Logo-neu
  • ZFE Logo blau

Social Icons

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen