Neuigkeiten | TuS Helmlingen

Erfolgreiche VR-Talentiade beim TuS Helmlingen

Erfolgreiche VR-Talentiade beim TuS Helmlingen

Rund 50 Kinder der männl. und weibl. E-Jugend waren bei der VR Talentiade 2022 des TuS Helmlingen zusammen mit der Volksbank Bühl am vergangenen Sonntag-Nachmittag mit am Start. Der Nachwuchs des TuS Helmlingen war mit zwei Mannschaften, sowie die SG Kappelw./Steinb. auch mit zwei Teams vertreten, Panthers Gaggenau, SG Muggenst./Kuppenh. und der ASV Ottenhöfen stellten jeweils ein Team zur Talentiade. Neben einigen koordinativen Übungen an verschiedenen Stationen, wo Schnelligkeit und Geschicklichkeit gefragt waren, galt es auch im Spiel mit dem Ball beim Handballspiel im 4+1 Modus sowie beim Aufsetzerball das bestmögliche zu zeigen und aufblitzen zu lassen. Es galt besonders begabte Kinder in der Sportart Handball zu sichten. Die teilnehmenden Vereine mit ihren Trainern und E-Jugendlichen hatten viel Spaß beim Tag des Talents. Im 21.Jahr der Kooperation begann die Veranstaltungsreihe nun mit der 1.Runde (VR-Talentiade Sichtung). Alle Teilnehmer des Talenttages in Helmlingen...

mehr lesen
A-Jugend Qualifikation Südbadenliga

A-Jugend Qualifikation Südbadenliga

Ein weiteres Jahr Südbadenliga geschafft Die Hallenuhr am Samstag zeigte 18:15 Uhr. Nach 7 Stunden in der Halle klatschen sich 10 Helmlinger Spieler nach dem mit letzter Kraft herausgespielten 22:16 Sieg über die HSG Hanauerland ab. Der Akku war leer, die Gesichter zeigten wenig Emotionen, die Anstrengungen des Tages hatten Wirkung gezeigt. Lediglich Joshua gab einen Siegesschrei von sich, denn es war geschafft. Die A-Jugend des TuS holte sich mit diesem Erfolg den letzten Startplatz für die Südbadenliga. Nach einer anstrengenden Saison (mancher B-Jugendspieler hatte bis zum finalen Akt 39 Spiele!!!!), überschattet von Corona (-infektionen), diversen Verletzungen (Schulter, Rücken, Knieluxation etc.) bei fast jedem Spieler, daraus resultierender geringer Mannschaftsstärke sowie direkt im Anschluss, quasi ohne Vorbereitung, zwei langen Turnieren konnten die TuS-Jungs trotzdem ihre Qualifikation sichern. Eine Qualifikation, welche Fragen aufwirft. Quotenplätze, nicht nachvollziehbare...

mehr lesen

VR-Talentiade beim TuS Helmlingen 2022

Der TuS Helmlingen und die Volksbank Bühl veranstalten jetzt am Sonntag, 22.05.2022 von 13-15 Uhr in der Rhein-Rench-Halle, Helmlingen eine VR-Talentiade beim "Tag des Talents". Teilnehmer an der VR-Talentiade sind, männl. Jugend E: TuS Helmlingen I, SG Kappelw./Steinb. II, SG Baden-Baden/Sandweier und ASV Ottenhöfen. Bei der weibl. Jugend E: TuS Helmlingen II, Panthers Gaggenau, SG Muggenst./Kuppenh., SG Kappelw./Steinb. II. Die Siegerehrung findet ab ca. 15.00 Uhr statt. Dabei sollen besonders begabte Kinder im Alter von 10 Jahren gesichtet und gefördert werden. Es gilt bei der VR-Talentiade mehrere Stationen zu durchlaufen. Neben einigen Ballspielen müssen die Kinder auch koordinative Übungen absolvieren. Die Besten beim "Tag des Talents" qualifizieren sich für weitere Talentiaden, die über die Bezirks-Talentiade bis zum Verbands-Entscheid führen. Die zwölf Besten des jeweiligen Sportverbandes werden am Ende dann in das VR-Talent-Team berufen. Weiter Informationen, Berichte und...

mehr lesen
A-Jugend Qualifikation zur Baden-Württemberg-Oberliga

A-Jugend Qualifikation zur Baden-Württemberg-Oberliga

Licht und Schatten bei der A-Jugend - Qualifikation verpasst - Sieg zum Abschluss gibt Hoffnung In der A-Jugend gibt es eine diffuse Situation, denn parallel laufen drei Qualifikationen (Bundesliga, Oberliga und Südbadenliga), welche alle miteinander zusammenhängen. Genauere Infos über weitere Spiele und Turniere sind immer erst nach einem gespielten Wochenende erhältlich. Das 1. Qualifikationsturnier zur Baden-Württemberg-Oberliga in Sinzheim beendete der TuS auf dem 3. Platz und ist damit vorzeitig aus dem Rennen um die Plätze in der höchsten Staffel Baden-Württembergs ausgeschieden. Leider verkaufte sich das Team unter Wert und konnte nicht ansatzweise an zuletzt gezeigte Leistungen anknüpfen. TuS Helmlingen – SG JHA Baden 15:21 (6:11) Komplett den Start verschlafen, danach einigermaßen mitgehalten. So oder ähnlich kann man die verdiente Niederlage gegen den Bezirksrivalen beschreiben. Nach dem 2:8 Rückstand nach 10 Minuten spielte man die weiteren 20 Minuten 13:13 Unentschieden,...

mehr lesen

Qualifikation zur Südbadenliga der C-Jugend Teil 1

Ansprechende Leistung wird mit dem 2. Platz belohnt Das erste Turnier zur Qualifikation zur Südbadenliga 2022/23 in der Rhein-Rench-Halle verlief für die sehr junge C-Jugend mehr als positiv. Das junge Team von Trainer Dirk Walther –geschwächt durch einen unerwarteten Abgang eines Führungsspielers- schaffte einen guten 2. Platz, der jedoch zunächst nichts einbringt, denn dadurch hat man lediglich die Teilnahme zur 2. Qualifikationsrunde geschafft. TuS Helmlingen – SG Baden-Baden/Sandweier 15:14 (8:8) Die ebenfalls junge Mannschaft aus Baden-Baden/Sandweier –seines Zeichens aktuelle südbadische Meister der D-Jugend- lieferte sich mit den TuS-Spielern einen spannenden und fairen Fight, mit dem besseren Ende für die Gastgeber. Während man bei den Sandhasen mehr Struktur erkannte, funktionierte das Mannschaftsspiel bei den Hanauerländern noch nicht so gut. Aber die Mannschaft spielte mit viel Herz und großem Kampfgeist. Aus einem 2:5 Rückstand machten die Helmlinger ein 8:8 zur Pause....

mehr lesen

TuS Helmlingen II gewinnt torreiches Derby gegen die HSG Hanauerland

M-LLN  Aufstiegsrunde  TuS Helmlingen II  -  HSG Hanauerland  41:37  (21:16) Im letzten Saisonspiel präsentierte sich das Perspektivteam des TuS Helmlingen im Derby gegen die HSG Hanauerland mit einem starken Auftritt und belohnte sich mit einem 41:37 Heimsieg in der Handball Landesliga Nord Aufstiegsrunde. Personell besser aufgestellt als noch zuletzt, dennoch mit dem nötigen Einsatz und Siegeswillen im Derby was zu reißen, waren das gute Voraussetzungen für den späteren Heim-Erfolg. Die Fritz/Bertsch Sieben erwischte auch einen guten Start und führte schnell mit 5:2 (6.) durch den neunfachen Torschützen Manuel Meyer. Im Spiel nach vorne wurden die Möglichkeiten genutzt, so konnte auch Jan Karch seine Chancen vor allem in der Anfangsphase sicher nutzen und schoss sein Team weiter in Führung. Die HSG Hanauerland versuchte den Anschluss zu halten, dennoch stand im TuS-Kasten mit Simon Huber an diesem Tag ein super aufgelegter Keeper, der nicht nur wichtige Bälle parierte, sondern auch...

mehr lesen

TuS Helmlingen II will im letzten Saisonspiel noch einen Heimsieg 

LLN  Aufstiegsrunde   TuS Helmlingen II  -  HSG Hanauerland Samstag, 14.05.2022 um 19.00 Uhr Rhein-Rench-Halle, Helmlingen Einiges vorgenommen hat sich das Pespektivteam des TuS Helmlingen im letzten Saisonspiel am Samstagabend im Heim-Derby gegen die HSG Hanauerland in der Handball Landesliga Nord Aufstiegsrunde. Die Partie wurde unter der Woche noch uhrzeitlich von 20.00 Uhr auf 19.00 Uhr vorverlegt, für alle Handballfans hier den früheren Anwurf-Termin beachten, um frühzeitig zum Derby in der Rhein-Rench-Halle, Helmlingen zu sein und um nichts zu verpassen. Die aktuelle Ausgangssituation liegt bei der TuS-Reserve um das Trainerduo Fritz/Bertsch tabellarisch auf Rang 7 bei 7:19 Punkten, die Gäste der HSG Hanauerland mit Interimscoach Björn Vahlenkamp liegt auf dem 4.Tabellenplatz bei 17:9 Punkten. Am vergangenen Wochenende setzte es für beide Teams jeweils Niederlagen. Der TuS Helmlingen II unterlag mit 34:41 beim TuS Schutterwald II, in einem Spiel wo es um nichts mehr ging....

mehr lesen

Duell der beiden TuS-Reserven geht an den TuS Schutterwald II

M-LLN  Aufstiegsrunde   TuS Schutterwald II - TuS Helmlingen II  41:34  (22:17) Mit einer klaren 34:41 Auswärtsniederniederlage musste das Perspektivteam des TuS Helmlingen II am Samstagabend dem TuS Schutterwald II beide Punkte überlassen. Für beide Teams ging es groß um nichts mehr, die Partie hatte mehr freundschaftlichen Charakter. Zudem mussten sowohl der TuS Schutterwald II als auch der TuS Helmlingen II auf einige wichtige Spieler und Leistungsträger verzichten. So unterstützte beim TuS Helmlingen II Fabian Fritz, Merlin Kempf und Juan Jose Olim personalbedingt den Kader der Rheinauer, welche ihre Sache gut machten. In den ersten zehn Spielminuten entwickelte sich zunächst eine ausgeglichene Angelegenheit, bis zum 7:7 (11.) Ausgleich. Danach setzten sich mehr die Gastgeber um Trainer Simon Herrmann durch. Über 10:7 (14.) durch Timo Erlenwein, gelang dem TuS Helmlingen II nur noch beim 11:10 (17.) durch TuS-Spielertrainer Timo Fritz der Anschluss. Danach zogen die...

mehr lesen

TuS Helmlingen unterliegt nach spannender Partie knapp beim Südbadenliga-Meister

M-SBL  Aufstiegsrunde   TuS Altenheim I - TuS Helmlingen I  34:30 (16:14) Im letzten Saisonspiel mussten die Südbadenliga-Handballer des TuS Helmlingen beim Meister und Aufsteiger in die Oberliga Baden-Württemberg TuS Altenheim eine knappe 30:34 Niederlage hinnehmen. Trotz spannendem Spielverlauf über die gesamte Partie konnten sich die Gastgeber um Trainer Stefan Bayer in den Schlussminuten durchsetzen und das Spiel für sich entscheiden. Viel fehlte bei den Gästen aus dem Hanauerland nicht, trotzdem hat das Team um Trainer Thomas Schuppan in der Summe auch zu viele freie Möglichkeiten liegen lassen. Einen guten Start in die Partie fanden zunächst die Rieder über den 4:4 (6.) Ausgleich konnten dieses über Lukas Glunk eine 7:4 (11.) Führung herstellen. Doch der TuS Helmlingen blieb der Bayer-Sieben auf den Fersen allen voran, der 14-fache Torschütze Jonas Meyer der den Rückstand bis zum 8:8 (16.) ausgleichen konnte. Den Rheinauern gelang dann in einer guten Phase gar eine 10:12 (24.)...

mehr lesen

TuS Helmlingen II mit schwerer Auswärtsaufgabe beim TuS Schutterwald II

M-LLN Aufstiegsrunde  TuS Schutterwald II  - TuS Helmlingen II Samstag, 07.05.2022 um 19:30 Uhr Mörburghalle, Schutterwald Mit dem letzten Auswärtsspiel der laufenden Saison gastiert das Perspektivteam des TuS Helmlingen am Samstagabend beim TuS Schutterwald II in der Landesliga Nord Aufstiegsrunde. Damit wartet auf den TuS II ein schwerer Auswärtsbrocken, denn der TuS Schutterwald II ist mit Rang 5 und 13:11 Punkten gegenüber den Gästen aus dem Hanauerland bei 7:17 Zählern auf Platz 7 in der Favoritenrolle. Beide Teams verloren ihre Spiele am vergangenen Wochenende der TuS Helmlingen II personell geschwächt deutlich mit 26:35 gegen die HSG Ortenau Süd im Heimspiel. Der TuS Schutterwald II unterlag etwas überraschend bei der SG Ottersw./Großw. mit 29:33. Dennoch sind die Schutterwälder vor eigenem Publikum eher als heimstark einzuordnen, was das Unternehmen für die Fritz/Bertsch schwierig macht. Denn auch die Rheinauer könnten einen Erfolg gut gebrauchen. Im Hinspiel konnte sich der...

mehr lesen